OBC-Records


Geschrieben am 03. 03. 2017 by

Clemens Acidus „Rewind Your Life EP“

net-020_ORANGESpult euer Leben noch einmal mindestens 20 Jahre zurück und fühlt euch hinein
in die damalige Zeit in der elektronische Musik noch mit minimalen Mitteln
produziert wurde. Drumcomputer von Roland gepaart mit blubbernden und
quietschenden Acidlines sowie jede Menge Distortion bilden hier die Basis
für grobe Kellermusik, die heute weitestgehend aus den Plattenläden
verschwunden ist.

Katalog ID: OBC-NET020
Format: MP3, 320kpps
Released: 03.03.2017

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Den ganzen Beitrag lesen »


Geschrieben am 07. 08. 2016 by

03.09.2016 ㋡ ACID City w/ Thomas P. Heckmann at TBA Club Dresden ㋡

13775748_1377514905598659_2390168216883260309_nLine up….;

㋡ THOMAS P. HECKMANN (AFU, Perc Trax, Nachtstrom) ㋡
https://www.facebook.com/ThomasP.HeckmannOFFICIAL
https://soundcloud.com/troperecordings
https://www.discogs.com/de/artist/1287-Thomas-P-Heckmann
https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_P._Heckmann

㋡ STOLPERN & KRATZEN (baseFX & Clemens Acidus) ㋡
https://hearthis.at/basefx/stolpern-kratzen-basefx-clemens-acidus-dj-set-clemens-bude-04-10-2002/

㋡ Ch1P aka FORMAT C:\ (Dresden Acid Orkestra) ㋡
https://www.facebook.com/Ch1P-203302439726230/?fref=ts
https://soundcloud.com/ch1p

㋡ DJ AMAREL (Dresden Acid Orkestra) ㋡
https://soundcloud.com/amarel

㋡ EISBÄR (Desystematik Sound Lab.) ㋡
https://www.facebook.com/Eisbär-Desystematik-248584035213663/?fref=ts
https://www.facebook.com/DesystematikSoundLab/

Den ganzen Beitrag lesen »


Geschrieben am 05. 07. 2015 by

05.09.2015 Lichtschutzfaktor #3

2015-09-05_-_Lichtschutzfaktor_Flyer-A6_DRUCKNur wenige können von sich behaupten, Pionier einer neuen Musikrichtung und ganzen Ära zu sein. DJ Tanith ist definitiv einer davon. Angefangen in den späten 80ern, war er als DJ, Veranstalter, Clubbetreiber, Produzent und Journalist maßgeblich am Urknall der Technobewegung beteiligt. Mit seinem Sound prägte er legendäre Clubs wie Tresor, Walfisch oder E-Werk und die ersten Großveranstaltungen der Szene wie Loveparade und Mayday. Dass Tanith jedoch nicht in alten Zeiten stehen geblieben und weiterhin ein musikalischer Visionär ist, beweist er immer noch mit regelmäßigen Party-Reihen im Suicide Club und am 05.09. auch zur Lichtschutzfaktor-Party in Freiberg. Neben Headliner Tanith auf dem Techno-Floor (Indoor), geht es bereits am Nachmittag mit entspannten House-Beats auf dem Openair-Floor los. Zudem gibt es auf beiden Floors lokalen Support durch die OBC und Ex-Porzelline Crew und die lang ersehnte Reunion der Bitchbrothers aus Dresden.

05.09.2015

Lichtschutzfaktor @ Beachclub 7

Fuchsmühlenweg 7 / 09599 Freiberg

2 Floors House & Techno / 5€

Facebook Event

Lineup

Techno, Acid, Hardtekk / Indoor 22 Uhr

  • Tanith (tanith.org / Suicide Club / Berlin)
  • Holger S. (electronic-nights.com / Leipzig)
  • Ridgeway & Voorhees (obc-records.com / Porzelline / utek Squad / Demolition Dirt Crew / Freiberg)
  • Stolpern & Kratzen (obc-records.com / BTU-Crew / utek Squad / Dresden)
  • Seef (utek squad / Porzelline / OBC / Freiberg)
  • Desafe (utek Squad / Merseburg)

House, Electro, Minimal / Outdoor 14 Uhr

  • BitchBrothers (bitchbrothers.com / Leipzig / Stuttgart / Berlin / Dresden)
  • Clemens Nova (NovaZound / Reclaim! / Freiberg)
  • Connor (obc-records.com / Porzelline / Freiberg)
  • Peter Raven & Ta-Lar (obc-records.com / Pochwerk / Freiberg)
  • O.S.R (obc-records.com / Oederan)

Spezials

  • Visuals & Laser
  • BBQ Stand
  • Diamond Bar
  • Chillout 2 Floors (Open Air+Indoor)

Sponsoren


Geschrieben am 30. 04. 2013 by

Clemens Acidus „Last Decade“

Net-014

foto by Claudius Prößer Das Cover beruht auf einem Inhalt unter www.flickr.com

Die Soundlese, war bei Clemens Acidus schon immer ein langer und genau geplanter Prozess. Viel Zeit ist verstrichen und der Jahrgang 2003 sollte ein guter werden! Gelagert und neu eingekorkt, und mit Liebe gedreht, wurde aus einer Traube das handwerklich vollendete Produkt, welches wir euch heute präsentieren dürfen. Eine Mischung aus den 9 folgenden Jahren, im Geschmack mild, sauer, sägezahnartig, im Abgang rund und lieblich! Schon nach der Lese 2003 war klar, dass dies eine ganz besondere Dekade wird. Lasst euch mitnehmen, entkorkt euch einen Flasche dieses edlen Tropfens und genießt den Sound der letzten 10 Jahre künstlerischen Schaffens.

Katalog ID: OBC-NET014
Format: MP3, 320kbps
Released: 01.05.2013

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Den ganzen Beitrag lesen »


Geschrieben am by

Clemens Acidus „Last Decade“

OBC-CD_Front

OBC-CD_Inlay

OBC-CD_Back

foto by Claudius Prößer Das Cover beruht auf einem Inhalt unter www.flickr.com

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Die Soundlese, war bei Clemens Acidus schon immer ein langer und genau geplanter Prozess. Viel Zeit ist verstrichen und der Jahrgang 2003 sollte ein guter werden! Gelagert und neu eingekorkt, und mit Liebe gedreht, wurde aus einer Traube das handwerklich vollendete Produkt, welches wir euch heute präsentieren dürfen. Eine Mischung aus den 9 folgenden Jahren, im Geschmack mild, sauer, sägezahnartig, im Abgang rund und lieblich! Schon nach der Lese 2003 war klar, dass dies eine ganz besondere Dekade wird. Lasst euch mitnehmen, entkorkt euch einen Flasche dieses edlen Tropfens und genießt den Sound der letzten 10 Jahre künstlerischen Schaffens.

Katalog ID: OBC-CD003
Format: CD-R, self-made CD
Released: 01.05.2013

Den ganzen Beitrag lesen »