OBC-Records


OBC-Rec. Künstler » n.o.k.

n.o.k.n.o.k., die Story eines Jungen, der in die Welt der musikalischen Höhen und Tiefen auszog, um seinen Platz darin zu finden. Aufgewachsen in den 90ern sammelte er bis dato alle aus den Lautsprechern der örtlichen Radiowellen purzelnden Noten auf. Er schlug sich durch die wilden Vibez von Hip Hop, wurde von den beschaulich anzuhörenden Lianen des Reggae umschlungen, surfte locker auf der Welle des Euro Dance und fand Anfang 2000 das Finale seiner musikalischen Reise hinter den Turntables, transformierte seine Begeisterung für Musik in ein tief pochendes Bedürfnis, in Herzblut.
Auf seinem erlebnisreichen Weg wurde er frühzeitig durch Radio- & TV Formate wie HR3, Clubnight, 2Step, Fritz Nightflight u.v.m. inspiriert und seine Sensibilität für elektronische Musik wach geküsst, wie Dornröschen von ihrem Prinzen. Als er wenige Monate später auf einer Party im Görlitzer Club Nostromo seine erste Platte von dem House/Electronic DJ Jazzman geschenkt bekam, war es um unseren jungen Reisenden geschehen.
Seitdem bereichert er die Plattenteller dieser Clubs mit Deephouse, House, Dub und Techno, lässt nach und nach selbst produzierte Tracks ins unbekannte Leben hinaus strömen, sorgt mit treibendem Sound für ausgelassen tanzende Fabelwesen.
Und wenn er nicht selbst gerade auf dem Dancefloor rockt, dann legt er uns auch noch heute mitreißende Tunes und nimmt uns mit auf seine Reise durch die elektronischen Klangwelten.

www.myspace.com/nokgr
www.soundcloud.com/n-o-k
www.nostromo-club.de


Artist Discografie

Powered by Oldbahnhofcrowd Records
2009 - n.o.k. „Childrens Playground“